Kirchentag in Berlin





Vom 24. - 28.Mai 2017 findet in Berlin wieder der Kirchentag statt - dieses Mal die "Kirchentage auf dem Weg" in mehreren Städten im Rahmen des Reformationsjubiläums. 

Wir fahren bereits am Dienstag, den 23. Mai los. Wenn du eine Schulbefreiung brauchst, schreiben wir dir gerne eine Entschuldigung.

Wir werden wieder als Helfergruppe vor Ort sein und werden voraussichtlich im Ordnungsdienst eingeteilt sein. Wir bekommen erst im Dezember vor Weihnachten Bescheid, wo genau unsere Einsatzstelle sein wird. Unser Wunschort ist Berlin und unsere Wunsch-Einsatzstelle ist der Ordnungsdienst an einem Veranstaltungsort. Dafür haben wir uns beworben. 

Die Fahrt am Dienstag machen wir entweder mit dem FLIX-Bus ab Kaiserslautern oder mit der Bahn. Die Kosten für die Fahrt muss jeder selber tragen. Alle anderen Kosten für die Helfer trägt der Kirchentag. Die Fahrtkosten liegen etwa bei 79.- bis 99.- € für die Hin- und Rückfahrt. Bei der Onlineanmeldung wird der Preis von 99.- € angezeigt. Sobald wir im Januar/Februar aktuelle Angebote von der Bahn/FLIXbus bekommen, werden wir sie an euch weitergeben. Deshalb bitte noch keine Beträge überweisen. Wir übernachten in sogenannten "Helfer-Schulen". Dort sind wir zusammen mit vielen anderen helfen in Klassenzimmern untergebracht. Bitte Iosmatte und Schlafsack mitbringen. 

Auf dem Kirchentag haben wir täglich etwa 6-7 Stunden Dienstzeit an einem Veranstaltungsort. Dazu gehört Einlasskontrolle, Infos geben, Garderobendienste, Stühle oder Hocker stellen usw. Den Rest der Zeit können wir die vielen Veranstaltungen des Kirchentages besuchen, Berlin  genießen oder shoppen gehen :-). 

Um als Helfer mitzufahren, müsst ihr 16 Jahre alt sein. Ihr seid außerhalb der Dienstzeiten alleine ohne Aufsicht in Berlin unterwegs.

Hier gehts zur Online-Anmeldung





Leitung: Daniel Burgey, Phillip Lichtenberger, Suse Stark, Marcel Mohr, Judith Eissler, Matthias Klein